Vermittlung Ihres Hauses und den Energieausweis kostenlos

foto von einem energieausweis mit fuellfederhalter und taschenrechner als symbol für den kostenlosen energieausweis

Bei der Vermittlung Ihres Hauses kümmern wir uns um den Energieausweis kostenlos für Sie. Für die meisten Häuser ist ein Energieausweis nämlich gesetzlich vorgeschrieben.

Es entstehen Ihnen keine Kosten für den Energieausweis! Wir kommen für die anfallenden Kosten auf – für Sie ist der Energieausweis inklusive und tatsächlich kostenlos.

Wohnungseigentümer können jedoch nicht von sich aus einen Energieausweis erstellen lassen, weil der Ausweis für das ganze Gebäude erstellt wird. Die Beschaffung obliegt der Verwaltung der Wohnungseigentümergemeinschaft (Kostentragung durch die Gemeinschaft).

Wenn Sie uns mit der Vermittlung des Verkaufs Ihrer Eigentumswohnung beauftragen, wenden wir uns direkt an die Verwaltung Ihrer Eigentumswohnung und lassen uns den Energieausweis übersenden.

Weitere Informationen:

Falls ein Energieausweis bereits vorhanden ist, sind bestimmte Pflichtangaben für ein Inserat vorgeschrieben. Sie müssen die Art des Energieausweises (Energiebedarfsausweis oder Energieverbrauchsausweis), Wert des Energiebedarfs oder -verbrauchs, den wesentliche Energieträger für die Heizung, Baujahr und Energieeffizienzklasse angeben.

Nach den geltenden gesetzlichen Regelungen muss der Ausweis spätestens bei der ersten Besichtigung der Immobilie vorliegen. Dies gilt für Verkäufer und Immobilienmakler.

Denkmalgeschützte Immobilien sind von der Ausweispflicht befreit – unter Umständen auch Ferienhäuser, die nur begrenzt bewohnt sind

Weiterhin gibt es derzeit Überlegungen des Gesetzgebers, das Verfahren zu erweitern. Angedacht ist, dass bei Abschluss eines Kaufvertrages über ein Ein- oder Zweifamilienhaus dem Käufer ein informatorisches Beratungsgespräch zum Energieausweis durch einen Energieberater der Verbraucherzentrale Bundesverband anzubieten ist.

Erfahren Sie mehr über Energieausweise: