Ihr grundlegender Leitfaden zur Vermietung einer Immobilie

immobilie vermieten - ein foto von mehreren verschiedenen euro-scheinen und einem portemonnaie

Schritt 1: Kontakt aufnehmen

Nehmen Sie gern Kontakt mit uns auf, wenn Sie eine Immobilie vermieten möchten. Wir besprechen die grundsätzlichen Daten und vereinbaren einen Ortstermin.

Schritt 2: Ortstermin

Wir treffen uns zum vereinbarten Termin an der Immobilie, schauen sie uns gemeinsam an und besprechen die Details der weiteren Verfahrensweise.

Schritt 3: Vermittlungsvertrag

Sie erteilen uns einen schriftlichen Auftrag zur Immobilienvermietung.

Unsere Tätigkeit ist für Sie als Vermieter nach den gesetzlichen Bestimmungen kostenpflichtig – Bestellerprinzip.

Schritt 4: Exposé

Nach einem Foto-Termin erhalten Sie den ersten Entwurf des Exposés zur Durchsicht. Das Angebot geht dann online, ggf. nach Korrektur/Ergänzung oder Änderung.

Schritt 5: Kontakte zu Interessenten

Wir kümmern uns um ernst gemeinte Anfragen per Telefon oder Mail, klären ab, ob die Wünsche der Interessenten und Ihre Immobilie zusammen passen könnten und verschaffen uns einen Eindruck von der Bonität.

Nur mit einer sorgfältig ausgewählten Anzahl von Interessenten, die tatsächlich auch als Mieter für Ihre Immobilie in Betracht kommen, führen wir dann individuelle Besichtigungen durch.

Es gibt also keine “Massenbesichtigungen” und auch keine Besichtigungen “auf Zuruf” ohne vorheriges Gespräch.

Sofern Sie selbst oder Ihre bisherigen Mieter die Immobilie die Immobilie bewohnen, stimmen wir die Durchführung von Besichtigungen natürlich mit Ihnen bzw. den Mietern ab.

Falls Ihre Immobilie unbewohnt ist, ist es sinnvoll, dass Sie uns einen Schlüssel überlassen und wir flexibel handeln können.

Schritt 6: Immobilie vermieten – Mietvertrag

Wenn alle wichtigen Unterlagen vorliegen, stimmen wir ernsthafte Mietwünsche von Interessenten mit Ihnen ab.

Natürlich organisieren wir gern einen Termin zum Kennenlernen der in Frage kommenden Interessenten.

Sofern Sie mit einer Vermietung einverstanden sind, erhalten Sie den Entwurf des Mietvertrages.

Wir vereinbaren dann einen gemeinsamen Termin zur Vertragsunterzeichnung.

Schritt 7: Übergabetermin

Auf Wunsch sind wir auch beim vereinbarten Übergabetermin dabei und erstellen für Sie ein Übergabeprotokoll.

Wichtige Unterlagen, um eine Immobilie zu vermieten:

  • bei Wohnhäusern (sofern vorhanden)
    • Grundriss
    • Zusammenstellung der vom Mieter zu tragenden Heiz- und Nebenkosten
    • Energieausweis

  • bei Eigentumswohnungen
    • Grundriss
    • Haus- oder Gemeinschaftsordnung
    • Energieausweis
    • Zusammenstellung der vom Mieter zu tragenden Heiz- und Nebenkosten