Schöppenstedt – Vermietetes Mehrfamilienhaus in Schliestedt

Die Immobilie ist Teil eines Gebäudes der ehemaligen Domäne. Das Gebäude ist denkmalgeschützt und nicht unterkellert. Der angebotene Teil mit 3 Wohnungen ist Sondereigentum in einer Wohnungseigentümergemeinschaft, die aus den Wohneinheiten Nr. 2a – 2c und einer Scheune besteht.

Das historische Gebäude verfügt über ca. 60 cm dicke Außenwände, die keiner besonderen Dämmung bedürfen. Im Winter ist es warm, im Sommer angenehm kühl.

Im Jahr 1990 wurde die Immobilie vollständig saniert. Eine Brennwert-Zentralheizungsanlage (Flüssiggas) mit Warmwasserspeicher ist 2014 installiert worden. Diese Heizungsanlage gehört der Eigentümergemeinschaft und beheizt auch das Nachbarhaus Nr. 2b. Da die weiteren Sondereigentümer nicht von der Heizungsanlage profitieren, werden werden alle Kosten nur über die jeweiligen Eigentümer von 2b und 2c umgelegt. Die Verbrauchskosten werden über die ista abgerechnet.

Im Innenbereich sind alle Wände in Leichtbauweise errichtet – Sie haben somit den Vorteil, die Zuschnitte der Räumlichkeiten auf recht einfache Art und Weise Ihren Wünschen anpassen zu können. Durch die rustikalen Eichenbalken bietet diese Immobilie ihren Bewohnern ein ganz besonderes Flair.

Im Haus befinden sich insgesamt drei Wohnungen, die über ein Treppenhaus separat erreichbar und natürlich auch nutzbar sind. Im Eingangsbereich unter der Treppe befinden sich die Hausanschlüsse und die Stromzähler. Zum angebotenen Sondereigentum gehört ein Gartenanteil mit ca. 246 qm und einer 2016 angelegten Terrasse.

Zunächst eine Übersicht, bevor wir Ihnen die einzelnen Wohnungen vorstellen:
Erdgeschoss: 1-Zimmer-Wohnung, Küche, Bad, Abstellraum, Garten, Terrasse – ca. 73,62 qm, 350,00 Euro KM
Obergeschoss: 3-Zimmer-Wohnung, Küche, Bad, Abstellraum – ca. 72,71 qm, 350,00 Euro KM
Dachgeschoss: 2-Zimmer-Wohnung, Küche, Bad, Galerie mit offener Treppe, Dachterrasse – ca. 95,40 qm, 430,00 Euro KM

Insgesamt also 6 Zimmer, ca. 241,73 qm Wohnfläche, monatliche Kaltmiete 1.130,00 Euro = jährlich 13.560,00 Euro. Das entspricht einer Bruttomietrendite von 5,02 Prozent.

Erdgeschosswohnung:
Diese sehr geräumige und großzügige Ein-Zimmer-Wohnung mit offener Küche und gemütlicher "Kuschelecke" als Schlafplatz ist im Winter 2014 durch Herausnahme der Zimmerwände völlig neu gestaltet worden. Von hier besteht auch ein direkter Zugang in den Garten und auf die Terrasse.

Auf der rechten Seite befinden sich die ehemalige Küche (als Lager- und Vorratsraum) und das Badezimmer mit Toilette, Badewanne und Waschbecken – gefliest in einem zeitlosen Weiß.
Teils bodentiefe Fenster und zwei Ausgänge zur Terrasse.

Obergeschoss:
Das Obergeschoss beinhaltet eine 3-Zimmer-Wohnung mit Küche und Badezimmer auf der rechten Seite. Auf dem Weg in die Küche ist noch ein kleiner praktischer Abstellraum untergebracht. Vom Flur aus geradeaus geht es dann in einen Raum, der als Schlafzimmer genutzt werden könnte und mit Teppichboden ausgelegt ist.

Gehen wir den Flur links entlang, so befindet sich auf der rechten Seite das Wohnzimmer mit Laminatboden und geradeaus geht es in ein weiteres Zimmer, das sich als Kinderzimmer oder Büro eignet und ebenfalls über Teppichboden verfügt.
Die Fenster in dieser Etage befinden sich in einer (ungewöhnlich) niedrigen Höhe über dem Boden, aber es hat noch niemanden gestört.

Dachgeschoss:
Im Dachgeschoss gibt es 2 Zimmer mit Küche und Bad sowie eine kleine Dachterrasse und eine tolle Galerie mit offener Wendeltreppe.

Wir betreten den Flur und fast geradeaus haben wir schon das Badezimmer entdeckt. Rechts herum geht es in das Schlafzimmer mit der angrenzenden Dachterrasse, folgen wir dem Flur nach links überrascht uns der große Wohnraum, der sogar noch die Einrichtung eines offenen Arbeitszimmers zulässt. Hinter der Wendeltreppe zur Galerie geht es rechts in die Küche.

Im Kaufpreis sind keine Einbauküchen enthalten, diese gehören den jeweiligen Mietern.
PKW-Stellplätze befinden sich auf dem zum Gemeinschaftseigentum der WEG gehörenden Grundstück direkt vor dem Haus.

Im Hausgeld enthalten sind die Versicherungen, Niederschlagswasser, Reinigungs- / Gartenarbeiten für das gesamte Grundstück (Dachrinnen, Bäume schneiden), die Verwaltervergütung und die Rücklagen.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir zum Schutz der Privatsphäre der Mieter keine aktuellen Innenaufnahmen publizieren. Veröffentlichte Innenaufnahmen sind nicht aktuell, sondern aus dem Archiv!

Unser Fazit:
Eine Kapitalanlage mit guter Rendite und drei ganz individuell gestalteten Wohnungen in ruhiger Dorfrandlage. Die Immobilie wäre auch gut als Mehrgenerationshaus geeignet, falls Sie für diesen Zweck ein passendes Objekt suchen.

Eine ausführliche Angebotsbeschreibung zum Download, Grundrisse und ggf. auch einen Videoclip finden Sie übrigens auf der Daten-Seite ganz unten über der Kartenansicht unter "Dokumente".