• 3-Zimmer-Wohnung in Halberstadt *lichtwelt-immo.de

    3-Zimmer-Wohnung in Halberstadt *lichtwelt-immo.de

  • seitliche Strassenansicht - 3-Zimmer-Wohnung in Halberstadt *lichtwelt-immo.de

    seitliche Strassenansicht - 3-Zimmer-Wohnung in Halberstadt *lichtwelt-immo.de

  • Balkonseite - 3-Zimmer-Wohnung in Halberstadt *lichtwelt-immo.de

    Balkonseite - 3-Zimmer-Wohnung in Halberstadt *lichtwelt-immo.de

  • Garagenhof - 3-Zimmer-Wohnung in Halberstadt *lichtwelt-immo.de

    Garagenhof - 3-Zimmer-Wohnung in Halberstadt *lichtwelt-immo.de

  • Ihr Ansprechpartner Uwe Müller

    Ihr Ansprechpartner Uwe Müller

  • 38820 Halberstadt
  • Kaufpreis105.000,00 €
  • Jahresnettomiete5.174,83 €
  • ProvisionKEINE Provisionsbeteiligung des Käufers! inkl. MwSt.
  • Wohnfläche73,0 m²
  • Anzahl Zimmer 3,0
  • Objektnummer 3882005VK

Halberstadt - vermietete ETW mit Garage

Objektbeschreibung

Objekttitel

vermietete ETW mit Garage

Lage

Das Mehrfamilienhaus mit 8 Wohnungen wurde in einer ruhigen Seitenstraße in Halberstadt erbaut.

Kindergarten, Grundschule, Gymnasium und eine Gehörlosenschule sind etwa 300 - 400 Meter entfernt, ebenso Supermärkte, Discounter und ein Ärztehaus. Das Stadtzentrum erreichen Sie in ungefähr 1.000 Metern

Halberstadt ist eine Kreisstadt im Landkreis Harz in Sachsen-Anhalt. Die Stadt liegt im nördlichen Harzvorland. In Halberstadt leben ca. 40.000 Menschen, Stand 2018. Damit ist Halberstadt die größte Stadt im Landkreis.

Halberstadt liegt rund 20 Kilometer nördlich des Harzes an der Holtemme. Nördlich befindet sich der Höhenzug Huy, im Osten die Magdeburger Börde und im Süden die Spiegelsberge.

Die Innenstadt wurde am 8. April 1945 durch einen Luftangriff zu mehr als 80 % zerstört. Seit dem Ende des Krieges wurde sie über Jahrzehnte wieder und neu aufgebaut.

Die wichtigsten Bauwerke Halberstadts befinden sich am Domplatz, einem historischen Ensemble, das im Osten vom Dom und im Westen von der Liebfrauenkirche begrenzt wird. An der Nordseite befinden sich die historischen Domherrenkurien, in denen sich heute das Städtische Museum, die Dombauhütte, das Heineanum und das Gleimhaus befinden. Im Süden stehen das ehemalige Domgymnasium und die Dompropstei, die beide zur Hochschule Harz gehören. Der Dom St. Stephanus und St. Sixtus ist eine der bedeutendsten gotischen Kathedralen Deutschlands. Der Bau wurde im Jahr 1236 begonnen und nach 255 Jahren 1491 geweiht. Der Halberstädter Domschatz gilt weltweit als einer der kostbarsten Schätze sakraler mittelalterlicher Kunst.

Die Liebfrauenkirche wurde 1146 erbaut. Sie ist eine im mittel- und norddeutschen Raum einzigartige, viertürmige romanische Pfeilerbasilika. Die Martinikirche wurde zwischen 1250 und 1350 erbaut. Die gotische Hallenkirche verfügt über eine massive Doppelturmfassade. Der nördliche Turm wurde bewusst niedriger gebaut, um dem Wächter im südlichen Turm eine Rundumsicht zu verschaffen.

Wirtschaft in Halberstadt
Die Wirtschaft Halberstadts wird durch kleine und mittelständige Unternehmen geprägt. Die Stadtverwaltung hat drei Gewerbegebiete und ein Industriegebiet im Osten der Stadt ausgewiesen, in dem neue Gewerbebetriebe angesiedelt werden. Dazu zählen Unternehmen des Maschinenbaus, des Landmaschinenbaus, der Kunststoff- und Medizintechnik (Primed), ein Möbelwerk (HMW) und als ältestes Industrieunternehmen ein Gummiwerk (Teguma). Ein überregional bekanntes Produkt sind die Halberstädter Würstchen der Halberstädter Würstchen- und Konservenvertriebs-GmbH.

Die Arbeitslosenquote im Landkreis Harz liegt mit 4,7 Prozent (Stand: September 2019) etwas niedriger als im Durchschnitt des Landes Sachsen-Anhalt (6,7 % September 2019).

Halberstadt ist Verwaltungsstandort mit überregionaler Bedeutung.

Verkehrsstruktur
Die Stadt liegt an den Bundesstraßen B 79, B 81, B 245 sowie in räumlicher Nähe zur A 36 (Braunschweig–Bad Harzburg–Halle (Saale).

Bahntechnisch ist Halberstadt der größte Verkehrsknotenpunkt im Nordharz mit stündlichen Direktverbindungen in Richtung Magdeburg, Halle (Saale), Goslar über Wernigerode, Blankenburg (Harz) und Thale über Quedlinburg. Am Wochenende kommen mit dem Harz-Berlin-Express Direktverbindungen nach Berlin hinzu. Der Bahnhof Halberstadt wurde, nach Kauf und Sanierung durch die Stadt, 2011 zum „Bahnhof des Jahres“ gekürt.

Der Öffentliche Personennahverkehr (ÖPNV) wird von der Harzer Verkehrsbetriebe GmbH und der Halberstädter Verkehrs-GmbH durchgeführt. In Halberstadt verkehren seit 1903 elektrische Straßenbahnen, deren Zukunft nach erfolgten Sanierungsarbeiten und der Beschaffung fünf fabrikneuer Niederflurstraßenbahnen zunächst gesichert ist.

Bildung
Die Hochschule Harz - Hochschule für angewandte Wissenschaften (FH): Fachbereich Verwaltungswissenschaften ist für die Region sehr wichtig. Zudem gibt es in Halberstadt, 2 Gymnasien, 4 Sekundarschulen und 6 Grundschulen.

Ausflugsmöglichkeiten
Abgesehen davon, dass Halberstadt von einer wunderschönen Landschaft umgeben ist, die zahlreiche Möglichkeiten bietet, dem städtischen Alltag zu entfliehen, bietet auch die Stadt selbst tolle Ausflugsmöglichkeiten. Der Landschaftspark Spiegelberge enthält auch den seit mehr als 50 Jahren bestehenden Tiergarten, ein Jagdschloss, ein Mausoleum sowie mehrere Ausflugstürme. Im Ortsteil Langenstein entstand im 19. Jahrhundert ein Schloss mit Schlosspark. In diesem Ortsteil befinden sich auch die berühmten Höhlenwohnungen, die zu einer Besichtigung einladen.

Kulturelles
Eine vielseitige Museenlandschaft mit einzigartigen Ausstellungen erwartet Sie in Halberstadt. Das Theater bietet unterschiedliche Veranstaltungen im Musiktheater, Ballett, Schauspiel, Märchen und Konzert.
Konzerte werden aber auch in Kirchen und urigen Kneipen veranstaltet, hier ist für jeden etwas dabei.
Auch die Besichtigung der zahlreichen sehenswerten Bauten sei hier genannt.

Ausstatt_beschr

3-Zimmer-Eigentumswohnung mit Garage



Pflichtangaben gem. GEG:
Art des Energieausweises: Verbrauchsausweis
Kennwert des Energieverbrauchs: 89 kWh/(m²a)
Wesentlicher Energieträger der Heizung: im Energieausweis nicht angegeben
Baujahr des Gebäudes: 1998
Energieeffizienzklasse: im Energieausweis nicht angegeben, Wert entspricht Klasse C

Objektbeschreibung

Wir bieten Ihnen hier eine vermietete sehr gepflegte Eigentumswohnung als Kapitalanlage.

Es gibt in dem Haus 8 Wohneinheiten, die zu verkaufende Wohnung befindet sich im (nachgefragten) 1. Obergeschoss. Aufgrund des noch recht jungen Hauses sind umfassende Modernisierungen bislang nicht angefallen. Allerdings soll nun von einer Energieberaterin ein Konzept zur Erneuerung der Heizungsanlage erstellt werden.

Diese Wohnung ist sehr gepflegt. Sie besteht aus 3 Zimmern mit einer kleinen Küche, Bad und einem kleinen Abstellraum. Das Badezimmer verfügt über eine Dusche, ist aber leider ohne Fenster.

Dazu gehören ein kleiner Raum im augenscheinlich trockenen Keller sowie eine Garage.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir zum Schutz der Privatsphäre der Mieter hier keine Innenaufnahmen der Wohnung veröffentlichen.

Die Miete ist zum 01.01.2023 angepasst worden und beträgt mtl. 390,34 Euro kalt, das entspricht 4.684,03 Euro p.a.
Die Garage ist zusätzlich für mtl. 40,90 Euro vermietet, so dass Sie jährliche Mieteinnahmen von 5.174,83 Euro erzielen.

Vielleicht ist es interessant für Sie zu wissen, dass wir auch die Nachbarwohnung zum Kauf vermitteln. Mit beiden Wohnungen wären Sie Eigentümer des 1. Obergeschosses des Hauses und hätten dadurch natürlich weitere Optionen je nach persönlichem/familiären Bedarf.

Den Grundriss und die ausführliche Angebotsbeschreibung zum Download finden Sie übrigens bei "Daten" ganz unten im Abschnitt "Dokumente".

Sonstige_angaben

*** Hinweis - den kompletten ausführlichen Text und alle von uns online gestellten Bilder zu dieser Immobilie sowie unsere aktuellen Angebote finden Sie immer auf unserer Website lichtwelt-immo.de ***

*** Der Link zu diesem Angebot: https://lichtwelt-immo.de/immobilien/3882005VK-halberstadt ***

Pro und Kontra:

Pro: +++ relativ junges Mehrfamilienhaus +++
Pro: +++ langjährig vermietet +++
Pro: +++ Miete bereits angepasst +++
Pro: +++ Abstellraum +++
Pro: +++ Garage +++
Pro: +++ Sie sind schnell im Stadtzentrum, fußläufig sind Ärzte, Schulen und Einkaufsmöglichkeiten erreichbar +++
Pro: +++ KEINE nachgelagerte Beteiligung des Käufers an der Maklerprovision (bei einer angenommenen Provision von 7,14% des Kaufpreises und Provisionsteilung würde sich ein an den Verkäufer zu erstattender Anteil von mehr als 3.700 Euro ergeben) +++

Kontra - Bad ohne Fenster -




Alle in diesem Angebot enthaltenen Angaben, Abmessungen und Preisangaben sind ohne Gewähr und basieren auf den Angaben des Verkäufers (oder eines Dritten). LichtWelt-Immo übernimmt hierfür keine Haftung. Trotz aller Sorgfalt bei der Erstellung unserer Exposés können wir Irrtümer und Schreibfehler nicht gänzlich ausschließen.

Sollten noch Fragen offen geblieben sein, so freuen wir uns auf Ihre Mail. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir vorzugsweise Mailanfragen mit vollständigen Kontaktdaten (Name, Vorname, Anschrift und Telefonnummer) bearbeiten. Bitte beachten Sie, dass wir uns mit Anfragen bei bestehenden Zweifeln an der Ernsthaftigkeit grundsätzlich nicht beschäftigen.

Bei mehreren kaufwilligen Interessenten entscheidet das höchste Kaufangebot.


Dieses Immobilienangebot versteht sich freibleibend und unverbindlich. Zwischenverkauf bleibt ausdrücklich vorbehalten.


Sie benötigen eine Finanzierung für die neue Immobilie oder wollen Ihr neues Zuhause versichern?

Da wir selbst weder Finanzierungen noch Versicherungen vermitteln, empfehlen wir Ihnen für diese Zwecke unser Partner-Unternehmen

„Jens Matuschek Finanzdienstleistungen und Kontaktmanagement“

Der Inhaber Jens Matuschek ist bereits seit 1990 als Finanzierungsexperte im Raum Wolfenbüttel und seit 2005 als Versicherungs- und Finanzmakler selbstständig tätig.

Bereits vom ersten Tage seiner Tätigkeit ist die Bau- und Immobilienfinanzierung ein Schwerpunkt und er verfügt inzwischen über mehr als 30 Jahre Berufserfahrung.

Wir empfehlen Jens Matuschek, weil wir seine ganz individuelle Arbeit kennen und wissen, dass er sich mit Leidenschaft für seine Kunden einsetzt – auch wenn es mal schwierig wird!

Auch Sie werden von ihm begeistert sein – und wahrscheinlich gleich die Versicherungen für die neue Immobilie und alle anderen Lebensbereiche mit ausarbeiten lassen!

Die Kontaktdaten von Jens Matuschek finden Sie auf unserer Website!

Ausstattung

  • Ausstattungskategorie
  • Standard
  • Bad
  • Wanne
  • Bodenart
  • Fliesen, Laminat
  • Stellplatzart
  • Garage
  • Abstellraum

Energiepass

  • Energieausweistyp
  • Verbrauchsausweis
  • Gültig bis
  • 04-2024
  • Energiekennwert
  • 89 kWh/(m²*a)
  • Mit Warmwasser
  • Ja
  • Baujahr
  • 1998
  • Ausstelldatum
  • 29.04.2014
  • Jahrgang des Energieausweises
  • 2008

Kontaktperson

Anrede
Herr
Vorname
Uwe
Name
Müller
uwe.mueller@lichtwelt-immo.de
Telefon Durchwahl
015238946943

Immobiliendetails

Kosten

  • Kaufpreis
  • 105.000,00 €
  • Jahresnettomiete
  • 5.174,83 €
  • Provision
  • KEINE Provisionsbeteiligung des Käufers! inkl. MwSt.

Flächen

  • Wohnfläche
  • 73,0 m²
  • Anzahl Zimmer
  • 3,0

Zustand

  • Baujahr
  • 1998
  • Zustand
  • GEPFLEGT