ansicht einer strasse, ein haus durch hauskraftwerk mit notstrom beleuchtet
Mit extremen Wetterereignissen ist auch in Deutschland verstärkt zu rechnen. Dazu zählen Hitzewellen und Dürrephasen - aber vor allem auch heftige Unwetter mit Starkregen und Überschwemmungen. Foto: djd/E3/DC/iStockphoto/ewg3D

Hauskraftwerke mit Notstromfunktion

Hausbesitzer können sich für häufigere Unwetter und Netzausfälle wappnen (djd). Die Coronakrise hat viele andere Themen in den Hintergrund gedrängt – auch den Klimawandel. Dabei zeigte die extreme Dürre im April 2020 einmal mehr, dass verstärkt mit extremen Wetterereignissen zu rechnen ist. Dazu zählen Hitzewellen und Dürrephasen, aber vor allem auch heftige Unwetter mit Starkregen…