foto eines mannes, der ein Immobilieninserat mit einem laptop anschaut
Hat man ein interessantes Immobilieninserat im Internet gefunden, sollte man achtsam bleiben. Grundsätzlich gilt: Ein seriöser Anbieter wird niemals vorab Geld verlangen. Foto: djd/www.immobilienscout24.de/Bonninstudio/Stocksy United

Wie man betrügerische Immobilieninserate erkennen kann

Bei Aufforderung zur Vorkasse ist Vorsicht geboten (djd). Wie in vielen Branchen geht auch auf dem Immobilienmarkt eine erste Kontaktaufnahme in der Regel digital vonstatten. Der Wohnungsvermieter schaltet eine Anzeige bei einer Onlinebörse, der Interessent meldet sich mithilfe des Rückmeldeformulars oder per E-Mail. Ein persönlicher Kontakt entsteht erst später im Laufe des Prozesses. Das machen…